Startseite
Organola
MIDI-Recorder
Orgaliwa
ORGAMAT

Keltenstrasse 19
D-89446
Ziertheim-Reistingen
Tel.: 09076-2000
Fax: 09076-2307


Links

E-Mail
Das "leer at leer" bitte durch @ ersetzen - es dient der Blockierung von automatisierten Programmen

Impressum

 

 

Funktionen der Display-Funk-Fernbedienung:

  • Anzeige des gedrückten Tones, bzw. Akkordes: z.B. Dis + F
    und der eingestellten Schrittweite: z.B. S2 (Ganzton)

  • vor oder zurück mit den Schrittweiten:
    Halbton, Ganzton, kleine oder große Terz

  • zum momentan gehaltenen Ton kann die Quarte, Quinte oder Oktave zusätzlich gehalten werden (oben oder unten)

  • Oktav-Schaltung zum Stimmen mit Oktaven im selben Register (bei tiefen Tonlagen)

  • Quintenzirkel
    beginnend bei a', a oder A

  • Möglichkeit des Registerwechsels über Sequenzer-Ansteuerung oder über MIDI
    Optional: mit Anzeige der Register-Namen

Varianten des ORGAMAT® - Systemes:

  • Standard-Manualaufsatz
    (4N, bzw. 400p)

  • Manualaufsatz in extra starker Ausführung
    (7N, bzw. 700p)

  • Tastenumfänge: 45, 49, 54, 56, 58 und 61

  • Manualaufsatz-Verlängerungen:
    54-56, 54-58 oder 54-61
    56-58 oder 56-61

  • Elektronischer Tastenhalter für Orgeln mit MIDI-Schnittstelle (alle Manuale, Pedal und Register)

  • Fernmanual mit 5 Oktaven

  • Fernmanual mit 3 Oktaven, dabei
    mit Oktav-Verschiebung

  • Kompakt-Tastatur
    (190 x 140 x 60mm)

  • Kompakt-ORGAMAT HS-4 (zum Einbau in Orgeln mit MIDI-Elektronik)


  • Pedalaufsatz
  •  

    zurück